抓小偷 zhuā xiǎotōu (Fang den Dieb)

Zum Herunterladen klickt bitte hier (SoundCloud öffnen).

     Gestern ging ein Schokoladendieb in der Stadt um. Viele Menschen riefen die Polizei deswegen an, und so ist der berühmte Detektiv Sherlock Pommes heute auf dem Weg, um den Dieb zu fangen…

      Ein Opfer fand ein Haar an der Stelle des Verbrechens.

      Der Dieb trug eine Maske, aber ein Zeuge sah die Augen.

      Die Opfer waren an mehreren Stellen. Es ist nicht sicher, wann und wo die Schokolade gestohlen wurde.

 

Vokabel:

 zhuā = fangen; 小偷xiǎotōu = Dieb; tōu = stehlen; 昨天zuótiān = gestern

头发tóufǎ = Harre; yǎnjīng = Augen

cháng = langduǎn = kurz

颜色yánsè (Farben):

红色hóngsè = rot绿色lǜsè = grün橘色júsè = orange; 黄色huángsè = gelb; 蓝色lánsè blau; 紫色zǐsè violett; 粉红色fěnhóngsè = rosa; 金色jīnsè = golden oder blond; 咖啡色kāfēisè = braun; 黑色hēisè = schwarz; 白色báisè = weiß; 灰色huīsè = grau

地方dìfāng (Orte) & 活动huódòng (Aktivitäten):

公车站gōngchē zhàn = Bushaltestelle ↔ 等公车děng gōngchē = warten auf den Bus

电影院diànyǐngyuàn = Kino ↔ 看电影kàn diànyǐng = einen Film sehen

足球zúqiú chǎng = Fußballplatz踢足球tī zúqiú = Fußball spielen

篮球场lánqiú chǎng Basketballplatz ↔ 打篮球dǎ lánqiú = Basketball spielen

马场mǎchǎng = Rennstrecke ↔ 骑马qímǎ = reiten

游泳池yóuyǒngchí = Schwimmbad ↔ 游泳yóuyǒng schwimmen

学校xuéxiào = Schule 上课shàngkè = Unterricht haben

餐厅cāntīng = Restaurant吃饭chīfàn = essen

 

******

Detektiv Sherlock Pommes fragt dem Opfer / Zeuge:

你在哪里看见了小偷?  Nǐ zài nǎlǐ kànjiànle xiǎotōu?

小偷的眼睛是什么颜色的?  Xiǎotōu de yǎnjīng shì shénme yánsè de? 

Detektiv Sherlock Pommes fragt dem Verdächtige:

你昨天去了哪里? 做了什么?  zuótiān qùle nǎlǐ?  Zuòle shénme?

Detektiv Sherlock Pommes sagt:

 小偷有{/} 头发Xiǎotōu yǒu {cháng / duǎn}tóufǎ.

小偷的头发是___ 色的。Xiǎotōu de tóufǎ shì {eine Farbe} sè de.

小偷眼睛是___ 色的。Xiǎotōu de yǎnjīng shì {eine Farbe} sè de.

小偷去过___ Xiǎotōu qùguò {ein Ort}.

 

******

Der Verdächtige schreibt:

头发tóufǎ (Haare):

___头发yǒu {cháng (lang) / duǎn (kurz)} tóufǎ.

的头发是___ 的。 de tóufǎ shì___de.

{红色hóngsè (rot); 金色jīnsè (blond); 咖啡色kāfēisè (braun); 黑色hēisè (schwarz); 白色báisè (weiß); 灰色huīsè (grau)}

眼睛yǎnjīng (Augen):

我的眼睛___的。de yǎnjīng shì ___de.

{绿色lǜsè (grün); 蓝色lánsè (blau); 咖啡色kāfēisè (braun); 黑色hēisè (schwarz); 灰色huīsè (grau)}

地方dìfāng (Orte) & 活动huódòng (Aktivitäten):

我昨天去___ ___Wǒ zuótiān guò {ein Ort}{eine Aktivität}.

z.B.:我昨天去餐厅吃饭。Wǒ zuótiān guò cāntīng chīfàn.  Gestern war ich einmal im Restaurant.  Dort habe ich gegessen. 

地点 dìdiǎn Orte

Zum Herunterladen klickt bitte hier (SoundCloud öffnen).

Adverbiale Bestimmungen des Ortes

  • 在森林zài sēnlín = im Wald在海边zài hǎibiān = am Meer
  • 在学校zài xuéxiào = in der Schule、在教室zài jiàoshì = im Klassenzimmer、在办公室zài bàngōngshì = im Büro在商店zài shāngdiàn = in einem Laden、在公车站zài gōngchē zhàn = an einer Bushaltestelle / im Busbahnhof、在餐厅zài cāntīng = in einem Restaurant在夜市zài yèshì = in dem Nachtmarkt

  • 在德国zài déguó = in Deutschland、在中国zài zhōngguó = in China、在台湾zài táiwān = in Taiwan、在英国zài yīngguó = im Vereinigten Königreich、在法国zài fàguó = in Frankreich、在丹麦zài dānmài = in Dänemark、在美国zài měiguó = in den Vereinigten Staaten、在zài _____ = iName eines Ortes

  • 在家zàijiā = zu Hause、在奶奶/外婆家zài nǎinai / wàipó jiā = im Haus der Großmutter、在朋友家zài péngyǒu jiā = bei einem Freund / einer Freundin zu Hause、在zài_____的家de jiā = bei jemandem zu Hause

  • 在卫生间zài wèishēngjiān = im Badezimmer / in der Toilette、在房间/卧房zài fángjiān / wòfáng = im Schlafzimmer、在客厅zài kètīng = im Wohnzimmer、在厨房zài chúfáng = in der Küche、在饭厅zài fàntīng = im Esszimmer、在花园zài huāyuán = im Garten

Subjekt + Adverbiale Bestimmungen des Ortes + Prädikat (Verb)

我在学校打篮球。Wǒ zài xuéxiào dǎ lánqiú.   我在学校打了篮球。Wǒ zài xuéxiào dǎle lánqiú.

你在学校打篮球吗?  Nǐ zài xuéxiào dǎ lánqiú ma?  =

你是不是在学校打篮球?  Nǐ shì bùshì zài xuéxiào dǎ lánqiú?

 

Mehr Verben:

散步sànbù = wandern / spazieren gehen(_____) 聊天liáotiān = (mit jemandem) chatten上课shàngkè = Unterricht haben工作gōngzuò = arbeiten买东西mǎi dōngxi = einkaufen吃东西chī dōngxi = essen等公车děng gōngchē = auf den Bus warten旅行lǚxíng = reisen

Mutter auf Dienstreise…

Zum Herunterladen klickt bitte hier (SoundCloud öffnen).

 

A: ,小宝。Wéi, Xiǎo Bǎo. 你和妹妹到家了吗?  Nǐ hàn mèimei dàojiāle ma?

B: 到家了,妈妈。Dàojiāle, Māma.

A: 你们吃饱了没有? Nǐmen chī bǎole méiyǒu?

B: 吃饱了。Chī bǎole.

A: 你们做功课没有? Nǐmen zuòle gōngkè méiyǒu?

B: 做了。Zuòle.

A: 你们读英文了吗Nǐmen dú yīngwén le ma?

B: 读了。Dúle.

A: 你们整理房间没有Nǐmen zhěnglǐle fángjiān méiyǒu?

B: 整理了。Zhěnglǐle.

A: 你们洗澡、洗衣服、还有洗碗了吗Nǐmen xǐzǎo, xǐ yīfú, hái yǒu xǐ wǎn le ma?

B: 洗了。Xǐle.

A: 那你们照顾猫没有倒垃圾没有? Nà nǐmen zhàogù māo le méiyǒu?  Dào lèsè le méiyǒu ?

B: 照顾了。Zhàogùle.  倒了。Dàole.

*****

(Am nächsten Tag…)

A: ,小宝。Wéi, Xiǎo Bǎo. 我马上到家! Wǒ mǎshàng dàojiā!

B: 什么Shénme? 不是明天吗? Búshì míngtiān ma?

A: 我早一天回家不好吗? Wǒ zǎo yìtiān huí jiā bù hǎo ma?

B: 妈妈,太好了! Hǎo… Māma, tài hǎole!

  • 马上 mǎshàng = sofort
  • 什么 shénme = was
  • 明天 míngtiān = morgen
  • zǎo = früh
  • tiān = Tag
  • huí = zurückkehren 

(Nachdem die Mutter das Telefon auflegt, schreit Xiǎo Bǎo…)  B: 妹妹,快! ! 快起床! Mèimei, kuài! Kuài! Kuài qǐchuáng!

昨天他们听了音乐 Zuótiān tāmen tīngle yīnyuè上了网 shàngle wǎng玩了电脑遊戏 wánle diànnǎo yóuxì看了电影 kànle diànyǐng还有打了很多电话hái yǒu dǎle hěnduō diànhuà他们很晚去睡觉。Tāmen hěn wǎn qù shuìjiào.

  • kuài = schnell
  • 昨天 zuótiān = gestern
  • hěn = sehr
  • wǎn = spät

他们赶快整理了房间 Tāmen gǎnkuài zhěnglǐle fángjiān倒了垃圾 dàole lèsè洗了碗 xǐle wǎn照顾了猫 zhàogùle māo还有换了衣服 hái yǒu huànle yīfú

  • 赶快 gǎnkuài = eilig
  • huàn = wechseln
  • 还有 hái yǒu = noch → und

(Als die Mutter nach Hause kommt, hört sie die Waschmaschine. Die Kinder machen ihre Hausaufgaben. Dann sagen sie zusammen:)  B & C: 妈妈,欢迎回家! Māma, huānyíng huí jiā!

Familie Komischmann

Zum Herunterladen klickt bitte hier (SoundCloud öffnen).

Die Einführung

Es war einmal eine komische Familie, die machten alles anders.

Herr Komischmann war sehr dünn. [我是爸爸 wǒ shì bàba我很瘦 wǒ hěn shòu] Frau Komischmann war sehr dick. [我是妈妈 wǒ shì māma我很胖 wǒ hěn pàng。] Sie hatten fünf Kinder. Das erste Kind war ganz klein [我是老大 wǒ shì lǎodà我很矮 wǒ hěn ǎi。], das Zweite ganz groß [我是老二 wǒ shì lǎo èr我很高 wǒ hěn gāo。], das Dritte ganz laut [我是老三 wǒ shì lǎo sān我说话很大声 wǒ shuōhuà hěn dàshēng。], das Vierte sprach ganz langsam [我是老四 wǒ shì lǎo sì我说话很慢 wǒ shuōhuà hěn màn。] und das Fünfte war ganz schwach [我是老五 wǒ shì lǎo wǔ我力气很小 wǒ lìqì hěn xiǎo。]. Die Familie hatte auch ein Pferd [我是一匹马 wǒ shì yìpī mǎ我爱吃肉 wǒ ài chī ròu。], einen Hund [我是一只狗 wǒ shì yìzhī gǒu我会爬树 wǒ huì pá shù。] und eine Katze. [我是一只猫 wǒ shì yìzhī māo我爱吃草 wǒ ài chī cǎo。]. Das Pferd liebte Bälle zu holen und aß Fleisch. Die Katze aß Gras und liebte es den Hund zu jagen. Deswegen konnte der Hund auf Bäume klettern.

Heute macht die ganze Familie ein Picknick.

  • 说话 shuōhuà  =  sprechen
  • 力气 lìqì  =  Stärke
  • 爬 pá  =  klettern
  • 树 shù  =  Bäume

 

In der Küche   [在厨房zài chúfáng]

Herr Komischmann: Haben wir alles, was wir brauchen, mein Schatz?

Frau Komischmann: 等一下 děng yíxià!  Ich suche nach der Schlagsahne. Die passt doch immer zu Bratwurst, oder?

  • 等 děng  =  warten
  • 等一下 děng yíxià!  =  Wart mal!

Herr Komischmann: Stimmt! Hmmm~ 好吃 hǎo chī!

Das vierte Kind (ganz langsam):  妈妈 māma我好饿 wǒ hǎo è

Frau Komischmann: Sprich nicht so schnell!  Niemand kann dich verstehen. (ruft) 老五 lǎo wǔ, komm und trag den Korb!

(Das fünfte Kind kommt und versucht den Korb hochzuheben, aber es kann es nicht. Deswegen zieht es ihn hinter sich her.)

 

Im Wohnzimmer  [在客厅zài kètīng]

Das erste Kind: Ich liebe die Natur und ich liebe grün.  好美 hǎoměi!

Das dritte Kind (ganz laut): Natürlich ist unser Wohnzimmer schön.  Bàba hat überall Kräuter hingelegt und aufgeklebt. Aber es ist heiß hier.  好热好热 hǎo rè hǎo rè!

Das zweite Kind: 三妹 sān mèi ( dì), warum ziehst du so wenig an, wenn dir warm ist?

Das dritte Kind (ganz laut): 好主意 hǎo zhǔyì。 (zieht eine Jacke an, nimmt eine Plastiktüte um den Schweiß zu trocknen.)

(Das fünfte Kind kommt mit dem Korb rein.) Das fünfte Kind:   ! 好累 hǎo lèi!

Herr Komischmann (schaut auf das fünfte Kind) : 老五 lǎo wǔ, wenn du müde bist, sollst du Fußball spielen.

Das zweite Kind: 太好了 tài hǎole! 我爱踢足球 wǒ ài tī zúqiú!

(Alle Kinder gehen nach draußen.)

  • 美丽 měilì  =  schön
  • 好美 hǎoměi!   =  Wie schön!
  • 好主意 hǎo zhǔyì=  Gute Idee.

 

Im Garten  [在花园zài huāyuán]

(Das fünfte Kind schießt den Ball, aber es ist zu schwach.  Der Ball landet vor seinen Füßen. Das zweite Kind kommt und tritt gegen den Ball.  Der Ball fliegt weit weg.)

Das vierte Kind (ganz langsam): Amadeus! 去捡球 qù jiǎn qiú!  (Das Pferd kommt zurück mit dem Ball in seinem Maul.)

Das erste Kind:奇怪我的猫去哪里了qíguài, wǒ de māo qù nǎlǐle? 

Das dritte Kind (ganz laut): Sie hat schon wieder meinen Hund auf den Baum gejagt! (geht zum Baum, hilft dem Hund runter und umarmt ihn) (Die Katze läuft schnell weg.)  a, 我可怜的狗 wǒ kělián de gǒu!

Frau Komischmann (ruft vom Esszimmer):  来吃饭 lái chīfàn!

(Alle gehen ins Esszimmer.)

  • 捡 jiǎn  =  holen
  • 奇怪 qíguài  =  komisch
  • 哪里 nǎlǐ  =  wo
  • 可怜 kělián  =  arm

 

Im Esszimmer  [在饭厅zài fàntīng]

Das fünfte Kind: 太好了 tài hǎole! 我好渴 wǒ hǎo kě。Was für Getränke haben wir, Māma?

Frau Komischmann: Wir haben Hundemilch, Kohlsaft und natürlich Auberginen-Cola.

Das vierte Kind (zittert, langsam):  妈妈 māma我好冷 wǒ hǎo lěng我可以吃冰淇淋吗 kěyǐ chī bīngqílín ma?

Frau Komischmann: 可怜的孩子 kělián de háiziKomm rüber zum Ventilator.  Nimm ein Avocadoeis mit Mayo.

(Das Pferd nimmt ein Steak ins Maul.)

Herr Komischmann: Amadeus! 不可以 bù kěyǐ!

Das vierte Kind (langsam): 可是爸爸 kěshì bàba今天是Amadeus的生日 jīntiān shì Amadeus de shēngrì!

Herr Komischmann: Und dann? Soll das Geburtstagkind Steak ohne Schokoladensoße essen?

Alle: 当然不行 dāngrán bùxíng!

Das erste Kind (zeigt auf das dritte Kind): Māma, sein/ ihr Hund hat mein Eidechsenspiegelei geklaut!

Das dritte Kind: Und deine Katze frisst gerade meinen Moossalat!

Frau Komischmann: Stopp! Wer kämpft, darf nicht Kuchen essen.

Das zweite Kind: 我们有什么蛋糕呢 wǒmen yǒu shénme dàngāo ne?

Frau Komischmann: Spargel-Pilze-Erdbeer-Kuchen! (Winkt dem Pferd zu) Komm hier in die mitte, Amadeus. Jetzt, 大家一起说 dàjiā yìqǐ shuō: , èr, sān!

Alles: Amadeus,生日快乐 shēngrì kuàilè!

  • 孩子 háizi =  Kind(er)
  • 可以 kěyǐ =  dürfen
  • 冰淇淋 bīngqílín =  Eis
  • 可是 kěshì aber
  • 今天 jīntiān heute
  • 当然 dāngrán = natürlich
  • 行 xíng =  gehen
  • 当然不行 dāngrán bùxíng! =  Natürlich nicht!
  • 什么()  shénme (ne)  =  was

-Ende

 

***

我可不可以wǒ kě bù kěyǐ ____ ?

Darf ich ____ ?

z. B. : 妈妈māma/ 爸爸bàba,我可不可以看电视 wǒ kě bù kěyǐ kàn diànshì?

⁠⁠⁠Mama/ Papa, darf ich Fernsehen gucken? 

Kinderreime

Kinderreime

Zum Herunterladen klickt bitte hier (SoundCloud öffnen).

一二三四五eins zwei drei vier fünf

一二三四五

yī’èrsānsìwǔ

上山打老

shàngshān dǎ lǎohǔ

Ich ging auf einen Berg, um einen Tiger zu fangen.

打不到

lǎohǔ dǎ bú dào

Ich konnte keinen Tiger fangen.

打到小松鼠

dǎ dào xiǎo sōngshǔ

Stattdessen fing ich kleine Eichhörnchen.

松鼠有几只

sōngshǔ yǒu jǐ zhī

Wie viele Eichhörnchen habe ich bekommen?

让我数一数

ràng wǒ shǔ yì shǔ

Lass mich zählen.

数去又数来

shǔ qù yòu shǔ lái

Ich zählevorwärts und rückwärts.

一二三四五

yī’èrsānsìwǔ

********************************************************************************

三轮车 Dreirad

三轮车,跑得快,

sānlúnchē, pǎo de kuài,

Ein Dreirad färht schnell.

上面坐个老太太。

shàngmiàn zuòge lǎo tàitai.

Darauf sitzt eine alte Oma.

要五毛,给一块,

yào wǔmáo, gěi yīkuài,

Der Fahrer berechnet 50 Cent. Sie bezahlt 1 Euro.

你说奇怪不奇怪?

Nǐ shuō qíguài bù qíguài?

Findest du das komisch?

********************************************************************************

 七棵树上七样果 Sieben Sorten Obst auf sieben Bäumen

 一二三,三二一,

yī’èrsān, sān’èryī,


三四五六七,

sānsìwǔliùqī,


七棵树上七样果:

qī kē shù shàng qī yàng guǒ:

Sieben Sorten Obst auf sieben Bäumen:

葡萄柿子

píngguǒ, táo er, pútáo, shìzi,

Äpfel, Pfirsiche, Weintrauben, Kaki,


李子栗子

lǐzi, lìzi, .

Pflaumen, Kastanien, Birnen.

 ********************************************************************************

小老鼠 Die kleine Maus

小老鼠,上灯台,

xiǎo lǎoshǔ, shàng dēngtái,

Eine kleine Maus klettert auf eine Öllampe

偷油吃,下不来,

tōu yóu chī, xiàbùlái,

um ein wenig Öl zu klauen (fressen / trinken). Sie kann nicht wieder hinunter klettern.

叫妈妈,妈不来,

jiào māmā, mā bù lái,

Sie ruft ihre Mutter, aber ihre Mutter kommt nicht.

咕噜咕噜滚下来。

gūlū gūlū gǔn xiàlái.

Hoppla, pardauz! Sie stürzt hinunter.

两只老虎 Zwei Tiger

 

两只老虎 Zwei Tiger

 

两只老虎, 两只老虎, 跑得快, 跑得快!

Liǎng zhī lǎohǔ, liǎng zhī lǎohǔ, pǎo dé kuài, pǎo dé kuài!

Zwei Tiger, zwei Tiger, laufen schnell, laufen schnell!

 

一只没有眼睛/ 耳朵, 一只没有尾巴, 真奇怪, 真奇怪!

Yī zhī méiyǒu yǎnjīng/ ěrduǒ, yī zhī méiyǒu wěibā, zhēn qíguài, zhēn qíguài!

Einer hat keine Augen/ Ohren, und einer hat keinen Schwanz. Sehr komisch, sehr komisch!

 

两只       老虎     跑      快        一只

liǎng zhī     lǎohǔ       pǎo       kuài           yī zhī

zwei              Tiger      laufen       schnell     einer/eine/eines

 

眼睛         耳朵          (没)有         尾巴       奇怪

yǎnjīng          ěrduǒ              (méi)yǒu            wěibā          qíguài

Auge(n)           Ohr(en)             (nicht) haben          Schwanz         komisch 

Das Drachenspiel

1. 你叫什么名字?Nǐ jiào shénme míngzi? Wie heißt du?

我叫Wǒ jiào ____________________。

2. 你几岁?Nǐ jǐ suì? Wie alt bist du?

____________________岁suì

3. 你读什么学校?Nǐ dú shénme xuéxiào? Welche Schule besuchst du?

我读Wǒ dú ____________________。

4. 你读几年级?Nǐ dú jǐ niánjí? In welcher Klasse bist du?

我读Wǒ dú ____________________年级niánjí

5. 你爱不爱猫Nǐ ài bú ài māo? Liebst du Katzen?

ài / 不爱bú ài

6. 你有没有狗?Nǐ yǒu méiyǒu gǒu? Hast du einen Hund / Hunde?

yǒu / 没有méiyǒu

7. 你没有做功课!往后两步。Nǐ méiyǒu zuò gōngkè! Wǎng hòu liǎng bù. Du hast deine Hausaufgaben nicht gemacht! Zwei Schritte zurück.

 

8. 你怕蜘蛛吗?Nǐ pà zhīzhū ma? Hast du Angst vor Spinnen?

/ 不怕bú pà

9. 你累不累?Nǐ lèi bú lèi? Bist du müde?

lèi / 不累bú lèi

10. 你想睡觉吗?Nǐ xiǎng shuìjiào ma? Möchtest du schlafen?

xiǎng / 不想bù xiǎng

11. 你会不会游泳?Nǐ huì bú huì yóuyǒng? Kannst du schwimmen?

huì / 不会bú huì / 会一点huì yīdiǎn

12. 你吃了太多巧克力!往后三步。Nǐ chīle tài duō qiǎokèlì! Wǎng hòu sān bù. Du hast zu viel Schokolade gegessen! Drei Schritte zurück.

 

13. 你喜欢看书吗?Nǐ xǐhuān kànshū ma? Liest du gerne?

喜欢xǐhuān / 不喜欢bù xǐhuān

14. 你的德文很好。往前两步。Nǐ de Déwén hěn hǎo. Wǎng qián liǎng bù. Dein Deutsch ist gut. (Du sprichst / schreibst gut Deutsch.) Gehe zwei Schritte vorwärts.

 

15. 你的妈妈喝不喝啤酒?Nǐ de māma hē bù hē píjiǔ? Trinkt deine Mutter Bier?

/ 不喝bù hē

16. 你的爸爸做不做菜?Nǐ de bàba zuò bú zuò cài? Kocht dein Vater?

zuò / 不做bú zuò

17. 汉堡包好吃吗?Hànbǎobāo hǎochī ma? Schmecken Hamburger gut?

好吃hǎochī / 不好吃bù hǎochī

18. 你是不是德国人Nǐ shì bú shì Déguó rén? Bist du Deutsche(r)?

shì / 不是bú shì

19. 3 ∙ 7 = ?Sān chéng qī děngyú duōshǎo?

____________________

20. 谁喜欢听音乐?Shéi xǐhuān tīng yīnyuè? Wer hört gerne Musik?

____________________喜欢听音乐 xǐhuān tīng yīnyuè

21. 谁属猪?Shéi shǔ zhū? Wer wurde im Jahr des Schweins geboren?

____________________属猪 shǔ zhū

22. 今天你打了篮球吗?Jīntiān nǐ dǎle lánqiú ma? Hast du heute Basketball gespielt?

打了dǎle / 没有méiyǒu

23. 今天你上网了没有?Jīntiān nǐ shàngwǎngle méiyǒu? Bist du heute online gegangen?

上网了shàngwǎngle / 没有méiyǒu

24. 你今天做了什么?Nǐ jīntiān zuòle shénme? Was hast du heute gemacht?

我今天 Wǒ jīntiān __________了le __________。

25. 你喜欢做什么?Nǐ xǐhuān zuò shénme? Was machst du gerne?

我喜欢 Wǒ xǐhuān ____________________。

26. 你喝了太多可乐!从头开始。Nǐ hēle tài duō kělè! Cóngtóu kāishǐ. Du hast zu viel Cola getrunken! Geh zurück zum Anfang.

 

27. 今天你很快乐。往前一步。Jīntiān nǐ hěn kuàilè. Wǎng qián yī bù. Du bist heute glücklich. Gehe einen Schritt nach vorne.

 

28. 你会骑马吗?Nǐ huì qímǎ ma? Kannst du reiten?

huì / 不会bú huì / 会一点huì yīdiǎn

29. Minecraft好不好玩?Minecraft hǎo bù hǎowán? Macht Minecraft Spaß?

好玩hǎowán / 不好玩bù hǎowán

30. 今天是你的生日。往前两步。Jīntiān shì nǐ de shēngrì. Wǎng qián liǎng bù. Heute ist dein Geburtstag. Gehe zwei Schritte vorwärts.

 

31. 你的弟弟有没有手机?Nǐ de dìdi yǒu méiyǒu shǒujī? Hat dein kleiner Bruder ein Handy?

yǒu / 没有méiyǒu / 我没有弟弟Wǒ yǒu méiyǒu dìdi

32. 请从一数到十。Qǐng cóng yī shǔ dào shí. Bitte zähle von 1 bis 10.

Yī, èr, sān, sì, wǔ, liù, qī, bā, jiǔ, shí.

 

Wie benutzt man Adjektive?

Wie benutzt man Adjektive?

Niemals mit shì (sein),

sondern mit hěn (sehr) oder hǎo (ganz).

 

我是王大中。 Wǒ shì Wáng Dàzhōng. ✅ Ich bin Wang Dazhong.

我是德国人。 Wǒ shì Déguórén. ✅ Ich bin Deutsche.

我是累。 Wǒ shì lèi. ❌

我很累。 Wǒ hěn lèi. ✅ Ich bin (sehr) müde.

我好累。 Wǒ hǎo lèi. ✅ Ich bin (ganz) müde.

 

hěn = sehr xiǎng = möchten yào = wollen lèi = müde 饿è = hungrig lěng = kalt = heiß 快乐kuàilè = glücklich

 

很/好/不

hěn/hǎo/bú(bù)

累/饿/冷/热/快乐。

lèi/è/lěng/rè/kuàilè.

 

想/要

xiǎng/yào

_____。

_____.

不想/不要bùxiǎng/búyào _____。

_____.

 

Bilde Sätze. Beispielsweise:

1.我不累。我不要睡觉。我想玩手机。

Wǒ bú lèi. Wǒ búyào shuìjiào. Wǒ xiǎng wán shǒujī.

Ich bin nicht müde. Ich will nicht schlafen. Ich möchte mit dem Handy spielen.

2.我好冷。我想回家。我不想滑雪。

Wǒ hǎo lěng. Wǒ xiǎng huí jiā. Wǒ bùxiǎng huáxuě.

Mir ist so kalt. Ich möchte nach Hause gehen. Ich möchte nicht skifahren.

 

chī = essen = trinken wán = spielen kàn = sehen; gucken; schauen; lesen tīng = hören; zuhören

 

好吃hǎochī很好吃hěn hǎochī好好吃hǎo hǎochī

好喝hǎohē很好喝hěn hǎohē好好喝hǎo hǎohē

好玩hǎowán很好玩hěn hǎowán好好玩hǎo hǎowán

好看hǎokàn很好看hěn hǎokàn好好看hǎo hǎokàn

好听hǎotīng很好听hěn hǎotīng好好听 hǎo hǎotīng

 

Bilde Sätze. Beispielsweise:

意大利面是好吃。Yìdàlì miàn shì hǎochī.

意大利面很好吃。Yìdàlì miàn hěn hǎochī. Spaghetti ist (sehr) lecker.

意大利面不好吃。Yìdàlì miàn bù hǎochī. Spaghetti schmeckt nicht.

Vergangenheitsform

Verben + le  →  Das Perfekt (bis jetzt / bisher)

 

  • haben getan / gemacht → Verb + le
  • haben nicht getan / gemacht → 没有méiyǒu + Verb

 

Beispielsätze:

mǎile dàn.

Ich habe Eier gekauft.

我没有做蛋糕Wǒ méiyǒu zuò dàngāo.

Ich habe keine Kuchen gebacken.

 

Fragen:

Hast du (etwas getan / gemacht)?

1. 你_____了吗? Nǐ _____ le ma?

買蛋了吗? mǎidàn le ma?

2. 你_____了_____吗? Nǐ _____le _____ ma?

吗? mǎile dàn ma?

(____了。了。____le. Mǎile. = Ja.  没有。 Méiyǒu. = Nein.)

3. 你有没有_____? Nǐ yǒu méiyǒu _____?

你有没有買蛋 Nǐ yǒu méiyǒu mǎidàn?

 (有。Yǒu. = Ja.  没有。 Méiyǒu. = Nein.)

 

Was hast du getan / gemacht?

你做了什麼? Nǐ zuòle shénme? 

(我_____了_____。Wǒ _____le _____. = Ich habe (etwas getan / gemacht). Z.B. mǎile dàn.)

买东西 Mǎi Dōngxi Einkaufen

Der Kunde :

您好nín hǎo!/ 早安zǎo ān!/ 午安wǔ ān!/ 晚安wǎn’ān

Hallo! / Guten Morgen! / Guten Tag! / Guten Abend! (Gute Nacht!)

我想买wǒ xiǎng mǎi /我要买wǒ yào mǎi ____________。

Ich möchte  /  will ____________ kaufen.  

请问你们有没有qǐngwèn nǐmen yǒu méiyǒu ____________?

Haben Sie ____________?

 

Der Verkäufer :

对不起,我们没有duìbùqǐ, wǒmen méiyǒu ____________。

Entschuldigung, wir haben keine/keinen/kein ____________.

Der Kunde:

没关系méiguānxì

Das macht nichts.

 

Der Verkäufer :

好的hǎode。___________ __________ 块钱/欧元kuài qián/ōuyuán

Okay. ____________ ist/sind ____________ Dollar/Euro.

Der Kunde :

谢谢xièxie

Danke!

Der Verkäufer

不客气bú kèqì

Gerne!

购物单 gòuwù dān (Einkaufsliste)

 

中文& pīnyīn 德文 déwén 中文& pīnyīn 德文 déwén
意大利面yìdàlì miàn Spaghetti 可乐kělè Cola
面包miànbāo Brot 苏打水sūdǎ shuǐ Soda; Selter
汉堡包hànbǎobāo Hamburger chá Tee
吐司tǔsī Toastbrot 咖啡kāfēi Kaffee
披萨pīsà Pizza 可可kěkě Kakao
起司qǐsī Käse 啤酒píjiǔ Bier
蛋糕dàngāo Kuchen 香槟酒xiāngbīnjiǔ Sekt
巧克力qiǎokèlì Schokolade 牛奶niúnǎi Milch

 

我想买wǒ xiǎng mǎi /我要买wǒ yào mǎi ____________

(xiǎng= denken ;mǎi = kaufen)

Ich möchte / will ____________ kaufen.

请问你们有没有qǐngwèn nǐmen yǒu méiyǒu____________?

Haben Sie ____________ ?

 

我爱(吃 / 喝)Wǒ ài (chī / hē) ____________

我喜欢(吃 / 喝)Wǒ xǐhuān (chī / hē) ____________

Ich esse / trinke gerne ____________.

 

Fragen Stellen 造问句 Zào Wènjù

Ja/Nein-Fragen (Fragen ohne Fragewörter)

  1. Ändert gegebenenfalls das Personalpronomen. (Ersetzet ich durch du.)
  2. Fügt „ma“ am Ende des Satzes hinzu.  oder:
  3. Verwendet die „Ja oder Nein“ -Struktur.
  • Verb Verb: shì bú shì, ài bú ài, yǒu méiyǒu
  • Adj Adj: hǎo bù hǎo, lěng bù lěng, rè bú rè

 

W-Fragen (Fragen mit Fragewörtern)

  1. Ändert gegebenenfalls das Personalpronomen. (Ersetzet ich durch du.)
  2. Setzt das Fragewort genau an die Stelle der Antwort.

 

Shì. = Ja. / Bú shì. = Nein.

 

我是王大中 Wǒ shì Wáng Dàzhōng.  Ich bin Wang Dazhong.

你是_____吗? Nǐ shì _____ ma?  Bist du _____ ?

你是不是_____? Nǐ shì bú shì _____ ?

你是谁? Nǐ shì shéi?  Wer bist du?

 

我叫王大中 Wǒ jiào Wáng Dàzhōng Ich heiße Wang Dazhong.

你叫_____吗? Nǐ jiào _____ ma?  Heißt du _____ ?

你是不是叫_____? Nǐ shì bú shì jiào _____ ?

你叫什么名字? Nǐ jiào shénme míngzi?  Was heißt du?

 

岁。 shísì suì.  Ich bin vierzehn Jahre alt.

你_____岁吗? Nǐ _____ suì ma?  Bist du _____ Jahre alt?

你是不是_____岁? Nǐ shì bú shì _____ suì ?

你几岁? Nǐ jǐ suì?  Wie alt bist du?

 

我读KTS Wǒ dú KTS.  Ich gehe zur KTS.

你读_____吗? Nǐ dú _____ ma?  Gehst du zur / zum _____ ?

你是不是读_____? Nǐ shì bú shì dú _____ ?

你读什么学校? Nǐ dú shénme xuéxiào?  Auf welche Schule gehst du?

 

我读年级。 Wǒ dú niánjí.  Ich bin in der achten Klasse.

你读_____年级吗? Nǐ dú _____ niánjí ma?  Bist du in der ____ Klasse?

你是不是读_____年级? Nǐ shì bú shì dú _____ niánjí?

你读几年级? Nǐ dú jǐ niánjí?  In welcher Klasse bist du?

 

Ài. = Ja. / Bú ài. = Nein.

我爱Wǒ ài gǒu Ich liebe Hunde.

你爱_____吗? Nǐ ài _____ ma?  Liebst du _____ ?

你爱不爱_____? Nǐ ài bú ài _____ ?

你爱什么动物? Nǐ ài shénme dòngwù?  Welche Tiere liebst du?

 

Pà. = Ja. / Bú pà. = Nein.

我不怕Wǒ bú pà hēi Ich habe keine Angst vor Dunkelheit.

你怕_____吗? Nǐ pà _____ ma?  Hast du Angst vor _____ ?

你怕不怕_____? Nǐ pà bú pà _____ ?

你不怕什么? Nǐ bú pà shénme?  Was hast du keine Angst vor?

 

Yǒu. = Ja. / Méiyǒu. = Nein.

我有妹妹Wǒ yǒu mèimei Ich habe eine kleine schwester.

你有_____吗?Nǐ yǒu _____ ma?  Hast du _____ ?

你有没有_____?Nǐ yǒu méiyǒu _____ ?

你有什么家人? Nǐ yǒu shénme jiārén?  Welche Familie hast du?

后羿射日和嫦娥奔月Hòuyì Shè Rì hé Cháng’é Bēn Yuè

     In der Vorzeit hatte die Sonnengöttin Xīhé zehn Söhne geboren. Ihre Söhne waren dreibeinige Krähen, Jīnwū genannt, die Hitze und Licht ausstrahlten. Diese Krähen sollten nacheinander in den Himmel hinauf und wieder hinabsteigen. Die Menschen nannten sie „die Sonne“ und wussten nicht, dass es zehn waren.

     Eines Tages waren die Jīnwū unzufrieden, dass sie nur alle zehn Tage eine Chance bekamen. Ihre Lösung bestand letztendlich darin, gemeinsam am Himmel zu spielen. Bald trocknete die Erde aus und die Ernte verdorrte.

     Zu dieser Zeit gab es einen Bogenschützen namens Hòuyì. Er war nicht nur stark, sondern auch mutig und fürsorglich.

     Hòuyì reiste sehr weit nach Westen und bestieg den Gipfel des Kūnlún-Berges. Er schoss neun Sonnen herunter und befahl der letzten Sonne, jeden Tag pünktlich auf- und unterzugehen.

     Die Temperaturen auf der Erde wurden folglich besser und das ganze Volk war Hòuyì sehr dankbar. Er wurde ein im ganzen Land bekannter Mann und wurde als Held gefeiert. Dann heiratete er eine nette und schöne Frau namens Cháng’é, die ihn anbetete.

     Das Leben eines Sterblichen ist jedoch natürlich begrenzt, weshalb sich Hòuyì eines Tages auf die Suche nach einem Unsterblichkeitselixier machte. Die Himmelsgöttin Xīwángmǔ schenkte ihm schließlich ein solches, da er dem Volk so gute Dienste geleistet hatte.

     Hòuyì und Cháng’é freuten sich darauf, für immer ohne Altern zu leben. Die Beiden wollten es zusammentrinken und sie beschlossen, dies am 15. Tag des 8. Monats zu tun, wenn der Mond groß und hell scheinen würde.

     Seit Hòuyì ein Held geworden war, hatte er viele Bewunderer und einige von ihnen lebten in seiner Nähe, um Bogenschießen zu lernen. Und natürlich wurden viele neidisch, als sie von dem Zaubertrank hörten.

     Eines Nachts, als Hòuyì weg war, brach ein Mann mit einem Schwert in ihr Haus ein. Er wollte den Zaubertrank von Cháng’é stehlen. Ohne zu zögern hat Cháng’é daraufhin das Unsterblichkeitselixier selbst getrunken.

     Da das Unsterblichkeitselixier für zwei Personen gedacht war, wurde Cháng’é nicht nur wie versprochen unsterblich, sie stieg plötzlich in den Himmel und landete schließlich auf dem Mond.

     Als Hòuyì nach Hause kam, war er sehr wütend, aber der böse Mann war schon lange weg. Hòuyì brach das Herz.

     Am 15. Tag des 8. Monats stellte Hòuyì einen Tisch, etwas zu essen und etwas Wein nach draußen. Er starrte eifrig und intensiv auf den Mond. Dann sah er es! Hòuyì sah Cháng’és Schatten auf dem Mond!

     Seitdem haben die Chinesen die Tradition des Familientreffens am 15. Tag des 8. Monats im traditionellen chinesischen Mondkalender. Es heißt Mondfest oder Mittherbstfest Zhōngqiūjié.

     Am Mondfest beten daher heutzutage noch viele Menschen in China zu Cháng’é und opfern ihr Teile der Ernte. Das Fest soll zudem daran erinnern, wie glücklich man sich schätzen kann, wenn man sein Leben mit den Menschen, die man liebt, teilen kann.